Eine Klangreise im Herbst

 

Zur Musik: Zwei Musiker spielen auf ca. fünf Gongs besinnliche und harmonische Musik. Jeder Gong hat seine eigene Persönlichkeit und Stimme. Thomas Meisenheimer (siehe auch Thomas’s homepage: https://freie-musikschule-wiesbaden.de/www.klangtempel). und Steven Williams verweben diese Stimmen zu einem wohlklingenden Ganzen, aus dem für die Hörer durchaus auch ein fliegender Teppich werden kann. Es kann sowohl sehr spannend als entspannend sein, je nachdem wie man sich darauf einlässt. Ergänzt wird die Gongperformance durch subtile Klänge diverser Handpans und Sitar.

Wir bitten darum von einem Schlussapplaus abzusehen und die gewonnene Energie in Stille mit nach Hause zu nehmen.

Statt Eintritt bitten wir um eine Spende.

Nützlich sind eine Decke oder ein Sitzkissen für die eigene Bequemlichkeit.